Inklusive WG 6plus4 sucht Mitbewohnerin ohne Behinderung

Liebe WG-Suchenden und Inklusionsunterstützer/innen,

wie kann ein ganz selbstverständliches, gleichberechtigtes Zusammenleben von allen Menschen in ihrer Vielfalt gelingen? Wir denken, dass es dafür neue Formen des Zusammenlebens braucht!

Die inklusive WG „6plus4“ möchte genau solche, neuen Formen des Zusammenlebens ausprobieren. Doch wer sind die Gründer/innen der WG „6plus4“ und was wollen sie?

Wir sind Jens, Stephanie, René, Annegret, Stephan und Pierre und wollen gerne mit vier anderen Menschen eine inklusive WG gründen. Wir sind eine fröhliche, bunte Truppe von sechs Menschen mit Behinderung und planen schon seit zwei Jahren die Gründung dieser WG.

Nun haben wir eine große Wohnung mit 300 m² gefunden und wollen zum 1.9. oder 1.10.2017 in die WG einziehen. Jeder Mitbewohner hat ein eigenes Zimmer mit einer Größe von 13-15m². Außerdem haben wir eine große Gemeinschaftsküche mit 40m², eine große Terrasse, einen Garten, zwei große Badezimmer und drei Toiletten. Unsere WG wird im Alltag durch Assistenten unterstützt.

Wir suchen Mitbewohnerinnen die Interesse an einem bunten und vielfältigen Zusammenleben haben. Die gemeinsam voneinander lernen und uns gelegentlich im Alltag oder in der Freizeit unterstützen wollen.

Hast du Lust mit uns in eine solche WG zu ziehen oder kennst du jemanden der eventuell Lust darauf hätte? Dann melde dich bei uns und wir können einen Termin zum Kennenlernen machen.

 
 
 

Kontakt:

Toska Zeiher
tzeiher@telecolumbus.net
0171-9389132

 
 
 
 

© 2014 Lebenshilfe Dresden e. V., 01069 Dresden, Josephinenstraße 31, E-Mail: geschaeftsstelle@Lebenshilfe-Dresden.de