Dynamo Torjäger Pascal Testroet überreicht Trikots beim 16. PunktUm Cup

das Team der Lebenshilfe Dresden e.V. in den neuen Trikots
das Team der Lebenshilfe Dresden e.V. in den neuen Trikots
 

Die Freude war groß, als „Paco“ dem Fußballteam der Lebenshilfe Dresden e.V. einen neuen Trikotsatz überreichte.

Der Torjäger hatte im September 2015 den „Volltreffer der Woche“ gelandet und als Empfänger der gewonnenen Trikots die Mannschaft der Lebenshilfe Dresden e.V. ausgewählt. Testroet: „Menschen mit Behinderung zu unterstützen, finde ich wichtig. Schön, dass ich den Fußballern der Lebenshilfe mit den Trikots eine Freude machen kann.“

Die Übergabe war einer der Höhepunkte des diesjährigen PunktUm Cups, dem Hallenfußballturnier für Sportler mit Behinderung.

16 Mannschaften aus Behindertenwerkstätten in ganz Deutschland waren angereist, um den begehrten Pokal zu erringen.

Rica Wittig vom Landessportbund Sachsen überreichte in der Spielpause die Siegerurkunde des Vereinswettbewerbs „Chancengleichheit durch Sport“ Die Lebenshilfe Dresden e.V. hatte in der Kategorie „Gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung“ den 1. Platz belegt und einen Preis von 1.000 € erhalten.

Die Veranstaltung fand dieses Jahr zum 16. Mal statt. Der PunktUm Cup ist das größte Hallenfußballturnier in Sachsen. Die weiteste Anreise hatten die Spieler aus Stralsund.

Das Finale bestritten BWB Berlin und das Team der Diakonie Niederlungwitz. Beide Mannschaften standen sich schon im vergangenen Jahr im Finale gegenüber. Diesmal konnten sich die Berliner revanchieren und den Pokal mit nach Hause nehmen.

Die beiden Teams der Lebenshilfe Dresden e.V. belegten die Plätze 7 und 9.

Zur Siegerehrung bekamen alle Teams und Spieler eine Medaille und Urkunde vom Ex- Bundesliga-Profi und ehemaligem Dynamo-Spieler Maik Wagefeld überreicht.

Das Siegerteam und die beiden Platzierten freuten sich über einen Fanschal der SG Dynamo Dresden mit allen Unterschriften der aktuellen Mannschaft.

Die Veranstaltung wurde vom Freistaat Sachsen und dem Sächsischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband e. V. unterstützt.


 
 
 
Pascal Testroet überreicht den Trikotsatz an Franz Schulz, Fußballer der Lebenshilfe Dresden e.V.zoom
Pascal Testroet überreicht den Trikotsatz an Franz Schulz, Fußballer der Lebenshilfe Dresden e.V.
    
 
Rica Wittig vom Landessportbund Sachsen überreicht den Preiszoom
Rica Wittig vom Landessportbund Sachsen überreicht den Preis
    
 
die Siegermannschaft des Turniers BWB Berlinzoom
die Siegermannschaft des Turniers BWB Berlin
    
 
 

© 2014 Lebenshilfe Dresden e. V., 01069 Dresden, Josephinenstraße 31, E-Mail: geschaeftsstelle@Lebenshilfe-Dresden.de