Lebenshilfe Fußballer gewinnen die Regionalmeisterschaft der WfbM

Mit einem Sieg im siebten und letztem Spiel setzten sich die Kicker der Inpuncto Werkstätten ohne Punktverlust in ihrer Regionalklasse durch.
Sieben Spiele und sieben Siege, das hat es schon lange nicht mehr bei den Lebenshilfe Fußballern gegeben.

Mit einem sehr deutlichem 8:0 Sieg gegen die zweite Mannschaft von Fortschritt Pirna qualifizierten wir uns am 8. Mai in Neustadt in Sachsen für die Sächsische Meisterschaft der WfbM in Leipzig. Dort treffen am 17. Juni die Gewinner und Zweitplatzierten der vier Regionalklassen aufeinander.

Die zweite Mannschaft der Inpuncto Werkstätten lieferte im letzten Spiel der Saison ihre beste Leistung gegen den haushohen Favoriten DRK Meißen ab.
Doch leider ging auch dieses Spiel nach großem Kampf mit 3:0 verloren und somit verabschiedete man sich mit 7 Niederlagen in die Sommerpause.
Aber dieses Ergebnis muss Mut für die nächste Saison machen und sofern die Zweite diese starke Leistung häufiger abruft, wird in der nächsten Saison auch der eine oder andere Sieg herausspringen.

Die Fußballer und Trainer bedanken sich bei den Gruppenleitern, Bereichsleitern und der Werkstattleitung der Inpuncto Werkstätten Dresden für die Unterstützung an den Spieltagen und darüber hinaus.
Ingo Noderer, Sportkoordinator

Fußball Regionalmeisterschaftzoom
 
 
 
 

© 2014 Lebenshilfe Dresden e. V., 01069 Dresden, Josephinenstraße 31, E-Mail: geschaeftsstelle@Lebenshilfe-Dresden.de