Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
 
 
Zur Startseite
 
 

Stellenangebot

Betreuungshelfer/in (m/w/d)

Für Wohnassistenzen in Dresden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Betreuungshelfer/in (m/w/d) für verschiedene Einpersonenhaushalte bzw. Wohngemeinschaften im Umfang von 25-30 Wochenstunden zu besetzen. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet (mit Option auf Verlängerung).

Ihr Aufgabengebiet
Sie übernehmen die persönliche Assistenz von Menschen mit Behinderung in ein bis zwei Wohnassistenzen und unterstützen diese dabei, ihr Leben selbstständig in der eigenen Wohnung zu führen. Sie bieten dabei praktische Unterstützung nach dem individuellen Bedarf der Klienten in ihrem Alltag, z. B. bei der Körperpflege, der Haushaltsführung und bei Freizeitaktivitäten (Treffen mit Freunden, Kino- oder Konzertbesuche, Shopping, Spaziergänge).
Sie arbeiten in einem Team von Fach- und Hilfskräften nach einem festgelegten Dienstplan.

Das zeichnet Sie aus
• Sie haben Freude und bestenfalls erste Berufserfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung
• Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialassistent/in bzw. Heilerziehungspflegehelfer/in - Quereinsteiger/innen können sich ebenfalls gern bewerben!
• Sie haben ein selbstsicheres Auftreten sowie eine starke Präsenz und sind mental stabil
• Sie haben den Blick für die Bedarfe und Bedürfnisse unserer Klienten
• Sie führen einen Lebensstil, der zu Wochenend- und Schichtdienst, sowie zu Nachtbereitschaft und Arbeit an Feiertagen passt
• Sie sind sicher im Umgang mit dem Computer und haben Erfahrung in der Dokumentation
• Sie haben ein aktuelles erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne relevante Eintragungen sowie den Impfschutz gegen Hepatitis A + B

Wir bieten Ihnen
• Anleitung und Begleitung durch Fachkräfte
• Arbeitsvertragsbedingungen in Anlehnung an den TÖVD
• Je nach Qualifikation eine Vergütung in der Entgeltgruppe 6 oder 4 lt. Entgelttabelle Lebenshilfe Dresden
• Anerkennung einschlägiger Berufserfahrung ist möglich und kann zur Einstufung in eine höhere Entwicklungsstufe führen
• 30 Tage Urlaub und eine betriebliche Altersvorsorge
• eine Jahressonderzahlung und ein jährliches Leistungsentgelt zusätzlich zum Gehalt
• einen Zuschuss zum Jobticket der Dresdner Verkehrsbetriebe
• eine verlässliche und vorausschauende Gestaltung des Dienstplanes
• berufsbezogene Weiterbildungs- und Hospitationsangebote

Die Bewerbungsfrist beginnt am 10.09.2020 und endet am 01.10.2020.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung, bevorzugt per E-Mail, an Frau Kairat, Lebenshilfe Dresden e.V., Bewerbermanagement, Josephinenstraße 31, 01069 Dresden. E-Mail: Bewerbung@Lebenshilfe-Dresden.de (Anlagen nur im PDF-Format).


Weitere Informationen erteilt Ihnen Frau May, Leiterin Wohnassistenzen, Tel: 0351 320 277 33 oder das Bewerbermanagement Tel: 0351 320277 54.


 
 
 

© Lebenshilfe Dresden e. V., 01069 Dresden, Josephinenstraße 31, E-Mail: geschaeftsstelle@Lebenshilfe-Dresden.de