Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
 
 
Zur Startseite
 
 

Sexualität kennt keine Grenzen – oder doch? Interner Fachtag der Lebenshilfe am 9. Oktober

90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besuchten Fachtag in der Johannstadthalle, um sich mit unseren Leitlinien zur Sexualität zu beschäftigen.

Zuerst stellte Frau Kursitza-Graf die Leitlinien vor. Mit der Methode des World Cafés tauschten sich die Kolleginnen und Kollegen darüber aus, was wir für die Umsetzung der Leitlinien bereits haben und was wir dafür brauchen.

   
Die Workshops am Nachmittag wurden rege zu Austausch und Auseinandersetzung genutzt. Themen, wie z.B.: „Ein Paar im Privaten „nur“ Kollegen/innen in der WfbM? – Wie sieht die Lebenshilfe Dresden Sexualität im Arbeitskontext?“ wurden diskutiert.


Fazit: Die Leitlinien zur Sexualität und das Interventionspapier bei sexueller Gewalt sind ab sofort in Kraft. 2020 werden in allen Teams Projekte zum Thema Sexualität geplant und umgesetzt.

Fachtag Sexualität
 
 
 
 

© Lebenshilfe Dresden e. V., 01069 Dresden, Josephinenstraße 31, E-Mail: geschaeftsstelle@Lebenshilfe-Dresden.de