Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
 
 
Zur Startseite
 
 

Seit 20. April 2020: Mund-Nasen-Bedeckungspflicht im Fahrdienst

Sehr geehrte Fahrgäste, Angehörige und Betreuende,

während der Benutzung unseres Fahrdienstes ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, um für sich und andere das Risiko von Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) zu reduzieren.

Neben handelsüblichen Masken, können auch selbst genähte Mund-Nasen-Bedeckungen, Schals oder Tücher genutzt werden, solange Mund und Nase bedeckt sind. Bitte erklären Sie Ihren Kindern und betreuten Menschen diese Maßnahme und helfen Sie Ihnen bei der Umsetzung.

Sie dürfen den Fahrdienst nicht bei Vorliegen einer ansteckenden Infektionserkrankung, auftretenden Erkältungssymptomen oder nach Kontakt zu infizierten Personen nutzen. Bitte folgen Sie den Anweisungen Ihres behandelnden Arztes und des zuständigen Gesundheitsamtes.

Wir danken für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 
 
Geschäftsstelle 
Josephinenstraße 31
01069  Dresden

Telefon: 0351 32027740
Fax: 0351 32027744

 
 
 
 
 
 

© Lebenshilfe Dresden e. V., 01069 Dresden, Josephinenstraße 31, E-Mail: geschaeftsstelle@Lebenshilfe-Dresden.de