E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
Geschaeftsstelle@Lebenshilfe-Dresden.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0351 32027740

Aktiv im Nebenamt = Ehrenamt mit Aufwandsentschädigung

Vorlesen


Für die Betreuung von Menschen mit Behinderung suchen wir nebenamtliche Mitarbeiter/innen: 

Freizeitassistenz: Sie begleiten in (regelmäßigen) Einzelterminen einen Menschen mit Behinderung (Kinder und Erwachsene) bei Freizeitaktivitäten. Einsatzzeit: ca. 2h/Woche

Reisebegleitung: Sie begleiten eine Reisegruppe und sorgen bei den Teilnehmern/innen für eine schöne Reiseerfahrung. Einsatzzeit: 3 Tage bis 14 Tage

Fahrdienstbegleitung: Sie begleiten Kinder während der Fahrt zur Schule/nach Hause und sitzen mit ihnen gemeinsam im Fahrzeug. Einsatzzeit: individuell

Wohnheim: Sie begleiten eine Gruppe von Bewohner/innen in ihrer Freizeit in einem unserer Wohnheime. Einsatzzeit: individuell

Sport: Sie begleiten unsere Sportgruppen und unterstützen die Sportler/innen. Wenn Sie eine Übungsleiterlizenz besitzen, können Sie auch als Übungsleiter/in tätig werden. Einsatzzeit: Trainingszeit


Wir bieten Ihnen

  • eine Tätigkeit nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten
  • Einblicke und Erfahrungen
  • eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 7,00 €/h; 33,00 €/pro Reisetag
  • kostenfreie Teilnahme an Inhouse-Schulungen

Das zeichnet Sie aus

  • Die „soziale Ader“, Verlässlichkeit und Herz sind Ihre Kompetenzen.
  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt.
  • Ihr Impfschutz gegen Coronavirus SARS-CoV-2 ist vollständig.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns den Fragebogen Vorlesen und Ihren Lebenslauf als PDF per E-Mail an:
BwrbngLbnshlf-Drsdnd

Gern laden wir Sie zu einem persönlichen Kennenlernen ein. Dabei besprechen wir, welcher Einsatzbereich gut zu Ihnen passt.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Hinweis zur Aufwandsentschädigung

Es handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit mit Aufwandsentschädigung (max. 3000,-/Jahr – Einkommenssteuergesetz § 3 Nr.26).

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie an

Bewerbermanagement
Josephinenstraße 31
01069 Dresden

Hinweis zur Aufwandsentschädigung

Es handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit mit Aufwandsentschädigung (max. 3000,-/Jahr – Einkommenssteuergesetz § 3 Nr.26).

Bildungsangebote

Wir bieten Weiterbildung für BDJ-ler, FSJ-ler und Mitarbeitende im Neben- und Ehrenamt an.

Bitte erfragen Sie unseren Schulungsplan.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen